RITTER-liche Schlagfertigkeit

Igor der Freundliche

"Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt."

Mark Twain

 

Ein Schlag und fertig? Gibt es die passende Antwort, die unseren verbalen Angreifer sofort umhaut und sofort mundtot macht? Ist es das was wir langfristig erreichen wollen? Die Kommunikationspsychologie bietet uns ein breites Feld, um mit der richtigen Antwort parat zu stehen: Von A wie abstrakt, manchmal F wie frech, über G wie gewaltfrei, immer S wie situationsbezogen, gerne W wie witzig, bis Z wie zügig.

Workshops prall gefüllt mit Techniken und Übungen rund um die Schlagfertigkeit. Was kann ich tun? Kann ich das tun? Wann sollte ich das tun? Fragen, die alle eine Antwort erhalten. Schlagfertigkeit ist nicht nur lernbar, hier macht das Lernen auch noch Spaß, denn alles steht unter dem Motto „Probieren geht über Studieren“.

Alle Kurse gibt es sowohl als Online- oder auch Präsenzkurse.

Und was hat das nun alles mit Rittern zu tun? Die Techniken der RITTER-lichen Schlagfertigkeit sind eingeteilt in drei Kategorien: Schwert, Rüstung und Schild.. Damit wird verdeutlicht, wann welche Technik am Sinnvollsten eingesetzt werden kann, um nicht nur Wirkung zu zeigen, sondern auch hilft das gewünschte Ziel zu erreichen.

Gib Igor das Schwert!

Gib Igor die Rüstung!

Gib Igor das Schild!

Verschiedene Kurse stehen Ihnen für den eigenen Geschmack zur Verfügung:

Schauen Sie jetzt wann schon der nächste passende Termin für Sie dabei ist: Kursangebot

Sie haben Fragen? Ich habe die Antworten.

Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren:

0761-48996367

info@elementdue.de

Ihr Carsten Dücker

 

"Witze kann man nur dann aus dem Ärmel schütteln, wenn man sie vorher hineingesteckt hat."

Rudi Carrell