Prävention Zigaretten

Trotz erhobenem Zeigefinger, dem Aufzeigen von Konsequenzen und staatlichem Bemühungen finden Jugendliche den Weg zu Zigaretten und all deren Folgen. Nach dem Motto „Wehret den Anfängen!“ ist es mir als Hypnotherapeut für Raucherentwöhnung ein Anliegen, mit alternativen Ansätzen so effektiv wie möglich zu intervenieren.

Die intrapsychischen Zusammenhänge werden in diesem Vortrag/Projekttag so anschaulich verdeutlicht, dass das eigene Handeln neu verstanden und überdacht wird. Die Wirkungsweise von Zigaretten wird in die einzelnen Komponenten zerlegt und entmystifiziert. Die Schüler_innen erfahren, warum Abschreckung nicht funktioniert, was es mit dem Stressteufelskreis auf sich hat, was die Pubertät mit dem Beginn einer Raucherkarriere zu tun hat u. V. m.

Ziele

    • Prävention
    • die Persönlichkeitsentwicklung fördern
    • Entmystifizierung
    • aus dem Stressteufelskreis aussteigen
    • Abschreckung

Hier finden sie weitere Schulprojekte.

Sie haben Fragen? Ich habe die Antworten.

Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren:

0761-48996367

info@elementdue.de

Ihr Carsten Dücker